Osterhochamt

Am 24. April durfte die Musikkapelle wieder das Osterhochamt in der Pfarrkirche musikalisch gestalten. Wochenlang liefen in unzähligen Proben die Vorbereitungen. Kapellmeister Walter Shorty Kemmer war wiederum sehr bemüht das Programm variantenreich zu gestalten. Einen schönen Abschluß bildete das Musikstück „Wo ich auch stehe“, mit gesanglicher Unterstützung von Katharina Geschl.

Das Osterhochamt bietet auch immer die Gelegenheit Musikschülerinnen und Musikschüer erstmalig im Orchester mitwirken zu lassen. Auch in diesem Jahr waren erstmals dabei:

Nadine Walchensteiner (Flöte)

Jana Kaller (Flöte)

Kilian Walcher (Trompete)

Roswitha Gutmann (Saxophon)

Thomas Kainz (Trompete)

Dominik Ferstner (Trompete)